Der erste sein…

Unumstritten bin ich ein großer Fußballfan. Von daher betreibe ich auch ein Vielzahl von Fußball-Portalen. Und wenn sich die Gelegenheit gibt kommt eine neue Seite hinzu. Und diese Gelegenheit hat sich wieder mal ergeben.

In meiner alten Heimat Leipzig möchte der Getränkehersteller Red Bull einen Fußball-Club übernehmen. Die Verträge sind bereits in trockenen Tüchern und für den aufmerksamen Webmaster heißt es nun zugreifen und versuchen der erste zu sein. Daher habe ich meine RB Leipzig Seite vor 2 Tagen veröffentlicht. Und noch bevor die offizielle Vereinsgründung überhaupt durch die Ticker ging hatte ich bereits mehrere Tausend Besucher und eine gut gestartete Communtiy.

Be the first und du kannst dir viel Arbeit in den Aufbau einer Community ersparen. Und sicher auch einiges an Geld. Mal sehen ob sich die Seite genauso gut entwickeln wird, wie hoffentlich der Ostfußball in Zukunft. 😉

Das RB Leipzig Forum findet ihr auf der Seite auch schon.  😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.